Verfügbarkeit prüfen
+49 (0)33921 87
Streckenbeschilderung im Laufpark Stechlin

LAUFPARK STECHLIN

Laufen, Wandern und Nordic Walking im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land

Der Laufpark Stechlin liegt zwischen den Städten Rheinsberg, Gransee, Lindow, Zehdenick und Fürstenberg/Havel inmitten des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land. Das gesamte Streckennetz besteht aus rund 350 Kilometern Laufstrecken, die allesamt GPS-vermessen und kilometriert sind. Der Laufpark ist in zwölf Waben aufgeteilt, die mit verschiedenen Farben markiert sind. Die Strecken um die jeweiligen Waben sind zwischen 27 und 39 Kilometer lang, innerhalb jeder Wabe werden drei bis fünf Einzelstrecken unterschiedlicher Länge angeboten. Insgesamt stehen 41 Rundkurse zwischen 3,4 und 32,8 Kilometer zur Verfügung.

Die einzelnen Strecken können frei miteinander kombiniert werden und bieten somit eine vielfältige Kombinationsmöglichkeit. Alle Wege sind für Walker, Nordic Walker, Fußgänger und Radfahrergeeignet.

Startort Kleinzerlang

Das Precise Resort Marina Wolfsbruch in Kleinzerlang ist Startort der rosafarbenen Wabe Rheinsberg. In diesem Teil des Laufparks stehen sechs Strecken mit diesen Längen zur Verfügung: 5,2 km, 5,4 km, 11,4 km, 12,7 km, 15,0 km, 15,4 km. Das Gelände ist flach bis leicht hügelig und die Strecken sind vorwiegend auf befestigten Feld- oder Waldwegen.

Tagesbesucher können auf den Wellnessbereich mit Saunen, das Schwimmbad mit Duschen und auf das gastronomische Angebot der „Marina Wolfsbruch“ zurückgreifen. Weiterhin stehen kostenfreie Parkplätze auf dem Gelände zur Verfügung.

WEITERE INFORMATIONEN

Routenübersicht am Startort Kleinzerlang
Übersichtskarte Strecken Kleinzerlang (PDF)
Streckenkombinationen (PDF)
Übersichtskarte Laufpark Stechlin
Laufpark Stechlin

SEITE EMPFEHLEN

Twitter Facebook Google+